Produktupdates: März

Image

Kürzlich veröffentlicht

Spotlight-App-Verlauf

In der Spotlight-App können Benutzer jetzt bestimmte Daten auswählen, die bis zu einem Jahr alt sein können, um historische Fahrzeugrouten aus dem Verlauf abzuspielen. Dies kann in der Registerkarte „Verlauf“ auf der Fahrzeugdetailseite erfolgen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App verwenden, um diese verbesserte Funktionalität nutzen zu können.

Mehr erfahren

WNA_2021_03Mar_deDE01.jpeg

 

Verbesserungen für das Asset Tracking

Hier sind einige aktuelle und bevorstehende Aktualisierungen für Geräte und Anlagen.

Jetzt verfügbar:

  • Batterielebensdauer-Bericht für Geräte und Anlagen – Im Ballon für Geräte und Anlagen auf der Live Map wird jetzt eine Batterielebensdaueranzeige eingeblendet. Wenn die Batterie schwach ist, wird ein Link zu weiteren Informationen und weiteren Schritten angezeigt.
  • Standortaktualisierungen sind jetzt alle 12 Stunden für nicht angetriebene Geräte und Anlagen verfügbar. Der Standort wird im Standortverlauf-Link der Live Map angezeigt. Kontaktieren Sie den Support, wenn Sie diese Updates erhalten möchten.

Demnächst verfügbar:

  • Aktualisierungen für Geräte und Anlagen auf Live Map – Live Map-Verbesserungen werden für Geräte und Anlagen-Symbole, Geräte und Anlagen-Filterung und die Seite „Fahrzeug bearbeiten“ vorgenommen, um die Klassifizierung von angetriebenen Geräten und Anlagen zu verbessern.

WNA_2021_03Mar_deDE02.jpeg

 

Verbesserungen in Reveal Field

Hier sind einige neue Eigenschaften von Reveal Field, die jetzt verfügbar sind:

  • Der Zeitplaner-Bericht für Mitarbeiter im Außendienst kann jetzt als PDF-Format heruntergeladen werden.
  • Im Smart Scheduler können Disponenten die Empfehlungen nach „Planungseffizienz“ sortieren, wodurch die auf Basis des aktuellen Zeitplans am besten geeigneten Mitarbeiter im Außendienst angezeigt werden.
  • Disponenten können jetzt bereits abgeschlossene und anstehende Aufträge sehen, um die Terminplanung neuer Aufträge zu erleichtern. Diese werden in der Auftragsliste und in der Ansicht „Zeitplaner“ angezeigt.
  • Disponenten können nun klar erkennen, wie viele Aufträge in den jeweiligen Auftragsstatus fallen. Außerdem wurden einige Namensänderungen vorgenommen:
      • „Eingeplant“ heißt jetzt „Bereit zum Export“
      • „Nicht eingeplant“ heißt jetzt „Bereit zum Einplanen“
      • „Ungeprüft“ heißt jetzt „Bereit zur Überprüfung“

Mehr erfahren

WNA_2021_03Mar_deDE03.jpeg

 

Demnächst verfügbar

Analyse von Fahrtenschreiberverstößen

In Kürze wird es eine neue Registerkarte mit Namen „Verstöße“ im Reveal-Fahrtenschreiber geben. Diese neue Registerkarte liefert Informationen über die Einhaltung der Lenkzeitvorschriften durch die Fahrer und zeigt Strafen, Termine und möglichen Bußgelder für die Fahrer an. Diese Informationen können zum Coaching der Fahrer genutzt werden, sodass sie lernen in Zukunft Ihre Lenkzeiten besser einzuhalten.