Anzeigen und Bearbeiten von Orten

Registerkarte „Orte“

Auf der Registerkarte „Orte“ können Sie vorher erstellte Orte anzeigen und bearbeiten, Geozonen korrigieren und vorgeschlagene Geozonen anzeigen.

  • Orte: Standardmäßig werden auf der Liste alle Orte anzeigt, die Sie in Ihrem Konto erstellt oder kategorisiert haben, und vorgeschlagene Orte.
  • Zu korrigierende Geozonen: Dies sind Geozonen, die Sie erstellt haben, aber keine Fahrzeugaktivität erfassen, da die Fahrzeuge außerhalb der Geozone bleiben.
    Sie können die Geozone bearbeiten, um die Berichterstellung zu verbessern. Auf der Karte zeigen rote Punkte, wo die Fahrzeuge parken.
    Sie können den Rand so erweitern, dass er diese Bereiche einschließt, und so die Berichterstellung erweitern.
  • Neue vorgeschlagene Geozonen: Auf dieser Liste werden vorgeschlagene Geozonen ab dem vorherigen Sonntag angezeigt. Sie wird wöchentlich aktualisiert.
    Vorgeschlagene Geozonen sind Standorte, die nach Analyse von Reveal häufig von Ihren Fahrzeugen besucht werden.
    Diese Orte werden in Warnmeldungsoptionen sowie auf der Live-Karte als Geozonen angezeigt (mit roter Schrift hervorgehoben).
    Vorgeschlagene Geozonen bleiben in der Liste, bis Sie sie annehmen oder löschen. Sobald Sie eine vorgeschlagene Geozone akzeptieren, bearbeiten oder speichern, wird sie aus der Liste der vorgeschlagenen Geozonen entfernt.
    Hinweis: Klicken Sie oben auf die Kontrollkästchen, um die Liste nach der jeweiligen Kategorie zu filtern.
  • Möchten Sie nach einem Ort suchen? Klicken Sie auf den Link, um das Suchfeld anzuzeigen. Geben Sie den Namen des Orts oder die Orts-ID ein (nicht die Adresse) und drücken Sie Enter, um eine Suche durchzuführen.

 

Ortsliste

In der Ortsliste können Sie Orte anzeigen, bearbeiten und löschen. Standardmäßig ist die Liste in absteigender Reihenfolge nach der Gesamtanzahl der Besuche sortiert.
Der Ort mit den meisten Besuchen steht oben auf der Liste. Sie können die Anzeigereihenfolge der Ergebnisse ändern, indem Sie auf den Spaltentitel klicken.
Klicken Sie z. B. auf Ort, um die Liste nach Orten zu sortieren.

 

Besuche anzeigen für
Wählen Sie einen Monat aus, für den die Daten in der Liste der Orte angezeigt werden sollen.

 

Filter
Wählen Sie im Dropdownmenü einen Ortstyp aus, um nur diesen Typ anzuzeigen. Die Liste wird automatisch aktualisiert.

 

Alle Orte anzeigen
Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Orte in Ihrem Konto anzuzeigen. Dies ist nur verfügbar, wenn Sie einen anderen Filter als „Alle Orte“ ausgewählt haben.

 

Mehrere Orte auswählen

Mehrere Orte wählen Sie anhand der Kontrollkästchen aus. Wenn Sie ein Kontrollkästchen auswählen, werden die folgenden Symbole eingeblendet:

  • Kategorie zuweisen: Weisen Sie allen ausgewählten Orten eine neue Kategorie zu.
  • Gruppen zuweisen: Fügen Sie alle ausgewählten Orte mindestens einer Gruppe hinzu.
  • Löschen: Löschen Sie alle ausgewählten Orte.

 

Gesamtanzahl der Besuche
Zeigt die Gesamtanzahl der Besuche an dem jeweiligen Ort im ausgewählten Zeitrahmen an.

 

Ortsname
Der dem Ort bei seiner Erstellung gegebene Name. Bei vorgeschlagenen Geozonen besteht der Name aus einem Teil der Adresse.

 

Kategorie
Die dem Ort bei seiner Erstellung zugeordnete Kategorie. Öffnen Sie das Dropdownmenü für Kategorien und wählen Sie eine Kategorie aus, um nur Orte einer Kategorie anzuzeigen.

 

Adresse/Stadt/Bundesland
Die geografische Adresse des Orts.

Vorgeschlagene Geozone akzeptieren
Neben vorgeschlagenen Geozonen wird ein Häkchensymbol angezeigt.
Klicken Sie auf das Häkchensymbol, um den Vorschlag anzunehmen und den Ort zu Ihren Geozonen hinzuzufügen.
Außerdem können Sie Vorschläge auch im Fenster „Bearbeiten“ akzeptieren, indem Sie auf Als Geozone akzeptieren klicken.

Hinweis: Wenn Sie Geozonen auf diese Weise akzeptieren, behalten sie den standardmäßigen Namen und bleiben in der Kategorie „Nicht kategorisiert“.
Zum Kategorisieren und Umbenennen der Geozone klicken Sie auf das Stiftsymbol und öffnen Sie das Fenster „Geozone erstellen“.

 

Bearbeiten von Orten, Anzeigen von Metriken

Klicken Sie in der Liste bei einem Ort auf das Stiftsymbol , um das Bearbeitungsfenster zu öffnen.
Auf der Registerkarte Details können Sie die Adresse, die Gruppe, den Namen, die Kategorie und die Beschreibung ändern.
Auf der Registerkarte Erweiterte Optionen können Sie den Namen des Ansprechpartners, die Telefonnummer des Ansprechpartners, die Orts-ID und „Auf Karte/Adresse anzeigen“ ändern.
Bearbeiten Sie im Kartenbereich die Form und Größe des Randes.

Sie können Orte auch aus einigen Berichtstypen bearbeiten. In den Berichten werden gespeicherte Orte grün dargestellt.
Klicken Sie auf den grünen Text, um den Ort zu bearbeiten. Klicken Sie dann im Pop-up-Fenster auf Bearbeiten.

 

Metriken
Mithilfe von Metriken können Sie überwachen, wie oft Fahrer Orte besuchen, wie lange sie sich dort aufhalten und wie viel Zeit bis zur Ankunft am Ort vergangen bzw. welche Strecke bis dorthin zurückgelegt wurde.

Klicken Sie auf das Balkendiagrammsymbol , um das Fenster „Metriken“ zu öffnen. Hier können Sie für den ausgewählten Zeitrahmen Folgendes anzeigen:

  • Gesamtfahrzeuge: Die Menge unterschiedlicher Fahrzeuge, die den Ort besucht hat.
  • Gesamtanzahl der Besuche: Die Gesamtanzahl der Besuche von diesen Fahrzeugen an dem Ort.
  • Durchschnittliche Stoppdauer: Die durchschnittliche Zeit, die Fahrer an dem Ort verbringen.
  • Durchschnittliche Streckendauer: Die durchschnittliche Reisezeit zu dem Ort.
  • Durchschnittlich zurückgelegte Strecke: Die durchschnittlich auf dem Weg zu dem Ort zurückgelegte Strecke.
  • Durchschnittliche Ankunftszeit: Die Uhrzeit, zu der Fahrer im Durchschnitt an dem Ort ankommen.
  • Stopps anzeigen: Klicken Sie hier, um eine Liste aller an dem Ort vorgenommenen Stopps anzuzeigen.
    Zu jedem Stopp können Sie den Namen des Fahrers, die Uhrzeit und das Datum der Ankunft, die Dauer des Stopps, die zurückgelegte Strecke bis zur Ankunft am Ort und die für die Fahrt zum Ort aufgewendete Zeit einsehen.
    Klicken Sie auf Stopps ausblenden, um zur Kartenansicht zurückzukehren.

Hinweis: Da Metriken täglich aktualisiert werden, werden Besuche erst am nächsten Tag angezeigt. Hinsichtlich Stopps werden nur Stopps mit abgestellter Zündung berücksichtigt. Leerlaufstopps werden nicht berücksichtigt.

 


War dieser Beitrag hilfreich?


2 von 7 fanden dies hilfreich