Aufträge auf Live-Karte anzeigen

Überprüfen Sie den Auftragsfortschritt Ihrer Techniker auf der Live-Karte. Dazu klicken Sie in Reveal Field auf die Registerkarte Zeitplaner.
Hier sehen Sie eine Liste der Technikernamen mit einer Beschreibung des Status ihrer Fahrzeuge darunter.

 

Klicken Sie auf den blau angezeigten Namen des Fahrzeugs, um ihn auf der Live-Karte anzuzeigen.
Wählen Sie ein Fahrzeug auf der Karte aus, um einen Fahrzeug-Ballon zu öffnen. Die Details der zwei anstehenden Aufträge für den Techniker, dem das Fahrzeug zugewiesen ist, werden angezeigt.

Um weitere Informationen über einen der Aufträge zu sehen, wählen Sie ihn im Fahrzeug-Ballon aus. Dadurch gelangen Sie zum Zeitplaner in Reveal.

 

 

Kein Fahrzeug zugewiesen

Falls einem Techniker kein Fahrzeug zugewiesen ist, werden die Wörter Fahrzeug zuweisen unter seinem Namen im Zeitplaner angezeigt.

Klicken Sie auf Fahrzeug zuweisen, um über die Seite Reveal-Administrator ein Fahrzeug zuzuweisen, oder navigieren Sie zum entsprechenden Abschnitt auf der Administratorseite:

Administrator > Fahrzeugliste Wählen Sie das Bleistiftsymbol neben dem Techniker aus, dem Sie ein Fahrzeug zuweisen möchten. Wählen Sie unter Aktueller Fahrer den Fahrer aus und klicken Sie auf Zuweisen.

 

 

Techniker ist kein Fahrer

Falls ein Techniker kein Fahrer ist, werden die Wörter Nur Techniker unter seinem Namen angezeigt.

Zum Anzeigen des Fahrzeugs Ihres Technikers auf der Live-Karte müssen Sie ihn zu einem Fahrer machen und ihm dann ein Fahrzeug zuweisen.

 

 

Einen Techniker zu einem Fahrer machen

Wechseln Sie zu Administrator > Benutzerliste > Benutzer auswählen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben: Ist dieser Benutzer ein Fahrer?
Hinweis: Kein Fahrzeug angezeigt wird möglicherweise unter dem Namen eines Technikers angezeigt, falls Sie nicht über die entsprechenden Berechtigungen zum Anzeigen der Fahrzeuginformationen verfügen.

Diese Nachricht wird möglicherweise ebenfalls angezeigt, wenn das Fahrzeugortungsgerät noch nicht mit der Ortung von Daten begonnen hat.

 


War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 2 fanden dies hilfreich