Benutzereinstellungen

Im Abschnitt „Benutzereinstellungen“ von „Mein Konto“ können Sie Einstellungen verwalten, wie etwa Anzeigeoptionen, Regionseinstellungen und persönliche Informationen. Hier vorgenommene Änderungen wirken sich nur auf Ihr eigenes Konto aus. Administratoren haben auch Zugriff auf Kontoeinstellungen. Administratoren können Benutzereinstellungen außer Kraft setzen.

Für den Zugriff auf die Benutzereinstellungen wählen Sie Kontoprofil > Mein Konto. Klicken Sie im Menü Mein Konto auf Benutzereinstellungen.
Zum Anzeigen der verfügbaren Optionen für jede Funktion klicken Sie auf Erweitern. Zum Übernehmen Ihrer Änderungen klicken Sie auf Speichern.

 

Anzeigeoptionen

Kartenstartstandort

Der Kartenstartstandort ist der standardmäßige Kartenstartstandort, wenn Sie die Live-Karte öffnen oder einen neuen Ort erstellen. Zum Ändern des standardmäßigen Standorts geben Sie im Feld Kartenstartstandort die Adresse ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie in der Liste Adressen/Orte werden abgeglichen… die Adresse aus.

Startseite

Die Startseite ist die erste Seite, die Sie sehen, wenn Sie sich in Reveal anmelden. Zum Ändern der Startseite öffnen Sie die Dropdownliste und wählen Sie die bevorzugte Option aus.
Bei Auswahl von „Standard“ wird die Reveal-Navigationsseite angezeigt.

02-default.PNG

Fahrzeug und Fahrer

04-label.png

In diesem Abschnitt können Sie anpassen, wie Fahrer und Fahrzeuge auf Etiketten und Ballons angezeigt werden.
Zur Auswahl der Anzeige von Fahrern öffnen Sie die Liste und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Vorname Nachname: Zeigt den Vornamen des Fahrers gefolgt von seinem Nachnamen an.
  • Fahrernummer: Zeigt die Fahrernummer an. Falls der Fahrer keine Nummer besitzt, wird stattdessen die Option „Nachname, Vorname“ angezeigt.
  • Nachname, Vorname: Zeigt den Nachnamen des Fahrers gefolgt von seinem Vornamen an.

05-balloon.PNG

Zur Auswahl der Anzeige von Fahrzeugen öffnen Sie die Liste und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Fahrzeugname: Zeigt den Fahrzeugnamen an.
  • Fahrzeugnummer: Zeigt die Fahrzeugnummer an.
  • Registrierungsnummer: Zeigt die Registrierungsnummer des Fahrzeugs an. Falls das Fahrzeug keine Registrierungsnummer besitzt, wird stattdessen der Name angezeigt.

Ausnahmen von Geschwindigkeitsbeschränkungen in der aktuellen Karte und Berichten anzeigen: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Hervorheben von Geschwindigkeitsüberschreitungen, die über Ihre Richtwertparameter hinausgehen.

 

Regionseinstellungen

In diesem Abschnitt können Sie die Standardeinstellungen für Folgendes wählen:

  • Zeitzone: Falls sich die Zentrale Ihres Unternehmens in einer Zeitzone befindet, Ihr Büro aber in einer anderen Zeitzone, können Sie wählen, welche Zeitzone Sie in ganz Reveal verwenden möchten. Uhrzeiten, beispielsweise im Verlauf und auf der Live-Karte, werden in der ausgewählten Zeit angezeigt.
  • Region: Metriken wie Strecke und Datum werden im Format des ausgewählten Landes angezeigt.
  • Sprache: Reveal wird in der ausgewählten Sprache angezeigt.

 

Benachrichtigungseinstellungen

03-notifications.PNG

 

Verwenden Sie für jede Warnmeldungskategorie die Kontrollkästchen zur Auswahl der folgenden Optionen:

  • Benachrichtigungen: Zeigt eine rote Plakette über dem entsprechenden Symbol an.
  • Popup-Benachrichtigung: Zeigt einen Popup-Ballon unten auf dem Bildschirm an. Ein temporäres Popup wird nach 15 Sekunden ausgeblendet. Ein stationäres Popup bleibt auf dem Bildschirm, bis Sie es schließen.
  • Audio: Spielt einen Ton ab, wenn eine Benachrichtigung empfangen wird.

 

Kostenannahmen

Die standardmäßigen Kraftstoffkosten werden in Berichten zur Berechnung der Kraftstoffkosten und -effizienz verwendet. Geben Sie die standardmäßigen Kosten pro Liter/Gallone für Bleifrei und Diesel ein.

 

Persönliche Informationen

In diesem Abschnitt können Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Benutzername: Dies ist auch Ihre E-Mail-Adresse. Dadurch wird die E-Mail-Adresse geändert, die Sie zur Anmeldung bei Reveal verwenden. E-Mail-Benachrichtigungen werden an die neue Adresse gesendet.
  • Mitarbeiter-ID
  • Telefonnummer

War dieser Beitrag hilfreich?


2 von 4 fanden dies hilfreich