Auftrag erstellen

Mit dem Zeitplaner können Sie Aufträge erstellen, zuweisen und an Techniker kommissionieren. Mit der Funktion für intelligente Empfehlungen* finden Sie basierend auf Verfügbarkeit, Fahrzeit, Fähigkeiten und aktuellem Standort des Fahrzeugs den für den Auftrag geeignetsten Fahrer.

Erstellen eines Auftrags:

  1. Klicken Sie im Zeitplaner auf AUFTRAG ERSTELLEN. Alternativ können Sie in der Tagesansicht einen Auftrag per Drag-and-Drop erstellen. Nach dem Klicken auf AUFTRAG ERSTELLEN wird dem Auftrag, den Sie erstellen, eine Auftrags-ID zugewiesen. Die Auftrags-ID wird im Bereich Neuer Auftrag angezeigt. Falls Sie die Auftrags-ID ändern oder anpassen möchten, beachten Sie die folgenden Regeln:
    • Auftrags-IDs dürfen höchstens 15 Zeichen und keine Leerzeichen enthalten.
    • Sie dürfen Buchstaben, Ziffern und folgende Zeichen enthalten: @ # * - _ & ( ) / \ $ € £
  2. Klicken Sie zum Verwenden einer vorhandenen Auftrags-ID auf LINK ZU VORHANDENER AUFTRAGS-ID. Suchen Sie dann entweder nach einer vorhandenen ID oder wählen Sie eine aus der Liste der kürzlich erstellten Auftrags-IDs aus.

    Link_to_job_id.png
  3. Suchen Sie in den Kontaktdaten nach einem Kontakt. Wenn Sie auf LINK ZU VORHANDENER AUFTRAGS-ID geklickt haben, werden die Kontaktdaten für diese Auftrags-ID automatisch angezeigt. Wenn Sie alternativ einen neuen Kontakt erstellen möchten, klicken Sie auf NEUER KONTAKT, geben Sie die Kontaktdaten ein und wählen Sie KONTAKT SPEICHERN. Dann wird der neue Kontakt im Bereich Neuer Auftrag angezeigt.
  4. Im Abschnitt Auftragsdetails geben Sie die Adresse und den auszuführenden Auftrag ein.
  5. Geben Sie im Abschnitt Termin Folgendes ein:
    • Datum
    • Startzeit: Falls Sie intelligente Empfehlungen für Techniker und eine Startzeit wünschen, lassen Sie dieses Feld leer. Wenn Sie lediglich eine Empfehlung für einen Techniker wünschen, geben Sie einfach eine Auftragsstartzeit ein.
    • Erwartete Dauer: Sie können einen Termin erstellen, der bis zu 3 Tage (72 Stunden) dauert. Falls Sie einen Auftrag haben, der länger dauert, planen Sie wiederkehrende Termine oder fügen Sie Folgetermine zur selben Auftrags-ID hinzu.
      Technikerempfehlungen sind für wiederkehrende Termine nicht verfügbar.
  6. Geben Sie im Abschnitt Techniker den Namen eines Technikers ein. Alternativ können Sie INTELLIGENTE EMPFEHLUNGEN ERHALTEN auswählen. Der Zeitplaner schlägt dann eine Liste möglicher Techniker für den Auftrag vor. Weitere Informationen finden Sie unter Intelligente Empfehlungen – Übersicht.

    GET_SMART.png

  7. Wenn Sie die Funktion für intelligente Empfehlungen verwendet haben, stehen folgende Optionen zum Filtern der Liste der Techniker bereit:
    • Verfügbar: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verfügbar, um die Namen der Techniker anzuzeigen, die für eine Ausführung des Auftrags zur angegebenen Zeit verfügbar sind.
    • Qualifiziert: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Qualifiziert, um die Namen der Techniker mit den geeigneten Fähigkeiten anzuzeigen. Die Namen der Techniker werden in den Kontoeinstellungen hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Technikerfähigkeiten hinzufügen.
    • Kennt den Kunden: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennt den Kunden, um die Namen der Techniker anzuzeigen, die den Kunden bereits kennen.
      reveal_createjob_filter.png
  8. Wenn Sie die Funktion für intelligente Empfehlungen verwendet haben, stehen folgende Optionen zum Sortieren der Liste der Techniker bereit:
    • Fahrzeit: Wählen Sie „Fahrzeit“ aus, um die Liste der Techniker anhand der Fahrzeit vom vorherigen Termin zum Standort des Kunden zu sortieren.
    • Verfügbarkeit: Wählen Sie „Verfügbarkeit“ aus, um die Liste der Techniker nach der Verfügbarkeit (Techniker, die nicht an anderen Aufträgen arbeiten) und der Fahrzeit zum Auftrag zu sortieren.
    • Nicht sortiert: Wählen Sie „Nicht sortiert“ aus, um die Liste in der Standardreihenfolge anzuzeigen.
      Filter_menu.png

      Der Status jedes empfohlenen Technikers wird auf seiner Kachel angezeigt. Der Status kann „Beschäftigt“, „Verfügbar“ oder „Außer Dienst“ lauten. Weitere Informationen finden Sie unter Etiketten zum Technikerstatus.
      Über der Liste wird angezeigt, nach welchem Kriterium sie sortiert ist. Im folgenden Screenshot ist die Liste beispielsweise nach Fahrzeit sortiert:
      Total_travel_time_label.png
      Die Optionen "Fahrzeit" und "Verfügbarkeit" werden nur angezeigt, wenn der Auftrag für heute geplant ist.
  9. Wählen Sie Ihren Techniker aus. Wenn Sie den Auftrag kommissionieren möchten, wählen Sie den Umschalter Auftrag an Techniker senden. Klicken Sie auf SPEICHERN.
    dispatch_toggle.png

Weitere Informationen finden Sie unter Eine Auftragswarnung an einen Techniker senden.

* Die Funktion für intelligente Empfehlungen steht noch nicht für alle Benutzer zur Verfügung.

 

 


War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 2 fanden dies hilfreich