Warnmeldungsprotokoll

Warnmeldungsprotokoll

Die Registerkarte „Warnmeldungsprotokoll“ bietet in Listenform einen Verlauf aller Warnmeldungsbenachrichtigungen, die Sie erhalten haben.

Der Filter ist standardmässig auf Heute festgelegt. Andere Zeiträume können im Dropdownmenü ausgewählt werden.

Anhand des Kontrollkästchens können Sie festlegen, dass nur Warnmeldungen mit hoher Priorität angezeigt werden sollen.

Die Liste kann anhand des entsprechenden Symbols heruntergeladen werden.

Klicken Sie in der Liste auf eine Warnmeldung (egal wo, ausser auf den Richtlinienlink, der die Trendseite für die jeweilige Warnmeldungsrichtlinie öffnet), um ein Fenster mit weiteren Details zu der Warnmeldung zu öffnen. Jedes Fenster unterscheidet sich abhängig von der Art der Warnmeldung.
Wenn Sie eine Warnmeldungsbenachrichtigung öffnen, wird sie als gelesen markiert.


Warnmeldungsprotokolle sortieren

Sie können die Spalten des Warnmeldungsprotokolls anhand der Pfeilsymbole sortieren, die sich oben auf der jeweiligen Spalte befinden.

Fahrzeug: Name des Fahrzeugs.

Fahrer: Name des Fahrers.

Richtlinie: Name der Richtlinie. Der Standardname entspricht dem Warnmeldungstyp, falls Sie den Namen der Richtlinie nicht bei ihrer Erstellung geändert haben.

Warnmeldungstyp: Die Art der Aktion oder Aktivität, über die Sie diese Warnmeldung benachrichtigt.

Ausgelöst: Uhrzeit und Datum der Auslösung einer bestimmten Benachrichtigung für eine Warnmeldung.


Warnmeldungen als gelesen markieren

Wird eine Warnmeldungsbenachrichtigung empfangen, aber nicht zur Anzeige der Details geöffnet, wird sowohl auf dem Warnmeldungssymbol im Hauptmenü als auch auf der Registerkarte „Warnmeldungsprotokoll“ eine rote Plakette angezeigt.

Des Weiteren wird die Anzahl der noch ungelesenen Warnmeldungen pro Warnmeldungsrichtlinie auf der Seite „Warnmeldungsübersicht“ neben jeder Kachel in Rot angezeigt.


Im Warnmeldungsprotokoll werden alle noch ungelesenen Elemente der Warnmeldungsliste fett angezeigt.


Sie können die ganze Liste auf einmal oder die Listenelemente anhand der Kontrollkästchen neben ihnen einzeln auswählen.

Bei der Auswahl von Elementen in der Liste erhalten Sie die Möglichkeit, diese als gelesen zu markieren oder zu löschen.

Wenn Sie eine Warnmeldung als gelesen markieren, wird sie nicht mehr als ungelesene Warnmeldung angezeigt. Wenn Sie alle Warnmeldungen als gelesen markieren, wird die rote Plakette an verschiedenen Stellen in Reveal ausgeblendet.

Alternativ können Sie mit der Schaltfläche ALLE WARNMELDUNGEN LÖSCHEN alle Warnmeldungsbenachrichtigungen aus der Liste löschen. Diese Schaltfläche hat keinerlei Auswirkungen auf die eingerichteten Warnmeldungsrichtlinien.


War dieser Beitrag hilfreich?


2 von 4 fanden dies hilfreich