Ausnahmebericht

Dieser Bericht enthält Verstöße Ihrer Kontoeinstellungen wie Leerlaufüberschreitungen, lange oder nicht autorisierte Stopps, Verwendung außerhalb der Arbeitszeiten, späte Starts und frühe Abschlüsse.

Informationen zum Erstellen dieses Berichts finden Sie unter Erstellen eines Berichts.

img-en-us__exeption_report.png

 

Ausnahmeoptionen

  • Gruppieren nach: Legen Sie fest, ob nach Ausnahmen oder den Fahrern von Fahrzeugen gruppiert werden soll.
  • Leerlauf anzeigen bei mehr als: Legen Sie eine Zeit (in Minuten) fest und aktivieren Sie diese Option, um Leerlaufzeiten im festgelegten Zeitfenster anzuzeigen. Sie können zudem Ereignisse in bestimmten, von Ihnen ausgewählten Geozonen ein- oder ausschließen.
  • Stopps anzeigen über: Legen Sie eine Zeit (in Minuten) fest und aktivieren Sie diese Option, um Stopps im festgelegten Zeitfenster anzuzeigen. Sie können zudem Ereignisse in bestimmten, von Ihnen ausgewählten Geozonen auswählen.
  • Stopps an diesen Orten anzeigen: Wählen Sie, welche Orte einbezogen werden sollen.
  • Späte Starts anzeigen nach: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie eine Zeit aus der Liste.
  • Frühe Abschlüsse anzeigen vor: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie eine Zeit aus der Liste.
  • Späte Abschlüsse anzeigen nach: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie eine Zeit aus der Liste.
  • Aktivität anzeigen nach: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie eine Zeit aus der Liste.

Stundennachweisoptionen werden standardmäßig aus den Kontoeinstellungen importiert. Zum Anpassen der Arbeitsstundenkriterien deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Arbeitsstundenkriterien aus den Kontoeinstellungen verwenden.

Wählen Sie dann in den Dropdownlisten die folgenden Kriterien:

  • Startkriterien für Berechnung der Arbeitsstunden
  • Endkriterien für Berechnung der Arbeitsstunden
  • Start- und Endstrecke ignorieren

 

Erweiterte Optionen:

  • Anzeigen: Wählen Sie „Nur Adresse“, „Geozonen“ oder „Geozonen und Adressen“, um festzulegen, ob die Adressen von Orten oder von Geozonen, die Sie erstellt haben, oder beide angezeigt werden sollen.
  • Nächste x Geozonen einschließen: Wählen Sie die Anzahl der nahe gelegenen Geozonen von 1 bis 5.
  • Seitenumbruch zwischen Fahrern einfügen: Wählen Sie diese Option aus, um jeden Fahrer auf einer separaten Seite anzuzeigen. Diese Trennung vereinfacht das Ausführen administrativer Aufgaben anhand des Berichts.
  • Einzubeziehende Tage: Wählen Sie, welche Tage in den Bericht einbezogen werden sollen.
  • Zeitzone: Wählen Sie die Zeitzone basierend auf dem Benutzer, dem Fahrzeug oder wählen Sie UTC.
  • Zeitraum einfügen: Wählen Sie den Zeitraum aus, der für den Bericht berücksichtigt werden soll.
  • Region: Wählen Sie Ihr Land aus.

War dieser Beitrag hilfreich?


1 von 3 fanden dies hilfreich