Arbeitsauftragsabweichungs-Bericht

Dieser Bericht vergleicht die vom Fahrer gemeldete Zeit für den Arbeitsauftrag und die vor Ort verbrachte Zeit des GPS-Fahrzeugs mit den vom Kunden erwarteten Arbeitsauftragsschätzungen.

Informationen zum Erstellen dieses Berichts finden Sie unter Erstellen eines Berichts.

 

Berichtoptionen

keine verfügbar.

 

Erweiterte Optionen:

  • Seitenumbruch zwischen Fahrern einfügen: Aktivieren Sie diese Option, um jeden Fahrer auf einer separaten Seite anzuzeigen.
  • Vertrauenswertung der Arbeitsauftragsverknüpfung: Wählen sie zwischen „Gut und höher“, „Besser und höher“ oder „Am besten und höher“.
  • Stoppfilter: Sie können „Zündung aus“ und „Leerlaufstopp“ (Start und Ende eines Stopps werden anhand der Fahrzeugbewegung gemessen) oder nur „Zündung aus“-Stopps (Start und Ende eines Stopps werden gemessen, wenn die Zündung aus- und eingeschaltet wird) einbeziehen.
  • Zeitraum einfügen: Wählen Sie den Zeitraum aus, der für den Bericht berücksichtigt werden soll.
  • Region: Wählen Sie Ihr Land aus. Berichtsmetriken wie Entfernung und Datum werden im Format des ausgewählten Landes angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich