Zeigen Sie den Aktivierungsstatus mit integrierter Telematik an.

Für Fahrzeuge mit integrierter Telematik ist keine installierte Hardware zur Ortung erforderlich. Sie benötigen allerdings möglicherweise eine Aktivierungsaufgabe. Dieser Artikel beschreibt, wo Sie Fahrzeuge anzeigen, die mit der integrierten Telematik verbunden sind und für die zusätzliche Aktionen erforderlich sind, um eine Verbindung mit Reveal herzustellen.

So zeigen Sie eine Liste aller Fahrzeuge mit integrierter Telematik, die noch nicht mit Reveal verbunden sind, und ihre Aktivierungsstatus an:

  1. Klicken Sie in Reveal in der Ecke oben rechts auf Ihre Anfangsbuchstaben.

  2. Klicken Sie auf Mein Konto.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Ihre Geräte und Serviceanfragen verwalten auf Integrierte Telematik.

    img-en-us-my_account_built-in.png
  4. Die Seite Integrierte Telematik wird geöffnet und führt alle Fahrzeuge auf, die derzeit mit Reveal verbunden sind. Der folgende Screenshot zeigt einige Ford- und GM-Fahrzeuge, die gerade verarbeitet werden.

    BiT_screen.png

Auf der Seite Integrierte Telematik ist der Aktivierungsstatus jedes Fahrzeugs in der Spalte STATUS aufgeführt. Sämtliche erforderlichen Maßnahmen sind in der Spalte AKTION aufgeführt. Klicken Sie auf den Link in der Spalte AKTION, um die Aktion zum Herstellen der Fahrzeugverbindung durchzuführen oder weitere Informationen über die durchzuführende Maßnahme zu erhalten.

Integrierte Telematik-Lösungen von Ford und GM weisen unterschiedliche Status und erforderliche Maßnahmen auf, haben aber einen gemeinsamen Aktivierungsstatus:

  • Verarbeiten von Informationen: Reveal erstellt eine Verbindung mit der im Fahrzeug installierten Telematik. Warten Sie ein paar Minuten und überprüfen Sie den Status noch einmal. Falls das Fahrzeug länger als eine Stunde in diesem Status verbleibt, wenden Sie sich an den Support.

Informationen zu speziellen Aktivierungsstatus für Ford und GM finden Sie in den folgenden Artikeln:

Sobald Ihre Fahrzeuge mit Reveal verbunden sind, sehen Sie sie in der Fahrzeugliste und auf der Live-Karte.


War dieser Beitrag hilfreich?


2 von 4 fanden dies hilfreich