Problembehebung bei Fernabschaltung

Der Abschluss von Anfragen zur Fernabschaltung dauert manchmal etwas länger. Ihre Anfrage wird möglicherweise erst nach mehreren Stunden abgeschlossen. Das liegt daran, dass Reveal überprüft, ob die Fernabschaltung des Fahrzeugs möglich ist.

Nach Erhalt einer Anfrage prüft Reveal, ob …

  • sich das Fahrzeug im Bereich der Netzabdeckung befindet
  • das Fahrzeugortungsgerät inaktiv (ausgeschaltet) ist
  • das Fahrzeug vor mindestens 10 Minuten gestoppt wurde

Wenn das Fahrzeug nach 24 Stunden immer noch nicht erreichbar ist oder sich noch bewegt, tritt eine Zeitüberschreitung auf, und Sie müssen eine neue Anfrage vornehmen.

Wenn der Motor vor dem Abschluss der Anfrage zur Fernabschaltung ausgeschaltet wird, schlägt die Anfrage fehl.

Wenn die Anfrage fehlschlägt, müssen Sie die Anfrage erneut senden.

 

 

Anfrage zum Aufheben der Fernabschaltung steht immer noch aus

Die Fernabschaltung des Fahrzeugs ist seit mehr als 24 Stunden aktiviert.

Wenn die Fernabschaltung des Fahrzeugs seit mehr als 24 Stunden aktiviert ist, wird die Anfrage zum Aufheben der Fernabschaltung gehalten, bis das Fahrzeugortungsgerät das nächste Mal seinen Status aktualisiert.

Fahrzeuge senden einmal pro Tag eine Anmeldung, und der Befehl zum Aufheben der Fernabschaltung wird nach der Anmeldung des Fahrzeugs durchgeführt.

Wenn Sie versuchen, das Fahrzeug zu starten, wird die Einheit aktiviert und kann den Befehl zum Aufheben der Fernabschaltung akzeptieren.

 

 

Die Fernabschaltung des Fahrzeugs ist seit weniger als 24 Stunden aktiviert

Wenn die Fernabschaltung des Fahrzeugs seit weniger als 24 Stunden aktiviert ist, wird die Anfrage zum Aufheben der Fernabschaltung bis zur Anmeldung des Fahrzeugortungsgeräts alle zehn Minuten gesendet.

Dann kann die Anfrage abgeschlossen werden.

 

 

Die Anfrage zum Aufheben der Fernabschaltung ist fehlgeschlagen

Wenn die Fernabschaltung des Fahrzeugs nicht aufgehoben werden kann, prüfen Sie, ob das Fahrzeugortungsgerät inaktiv ist.

Wenn der Motor seit mehr als 24 Stunden ausgeschaltet ist, wird das Fahrzeugortungsgerät ausgeschaltet.

 


War dieser Beitrag hilfreich?


1 von 8 fanden dies hilfreich