Gründe, warum für Fahrzeuge „Wird abgeschleppt“ angezeigt wird, wenn dies nicht der Fall ist

Falls für ein Fahrzeug auf der Live-Karte Wird abgeschleppt angezeigt wird, dies aber nicht der Fall ist, könnte dies eine der folgenden Ursachen haben:

  • Eine defekte Sicherung.
  • Das Netzkabel ist beschädigt.
  • Fehlerhafte Verkabelung oder Installation.
  • Das Fahrzeugortungsgerät verwendet die falsche Konfiguration für Ihr Fahrzeug.

In diesem Artikel

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen fehlerhaften Abschleppstatus auf der Live-Karte zu bearbeiten:

Bevor Sie beginnen

Sammeln Sie Ihre Tools

Je nach Fahrzeugtyp benötigen Sie möglicherweise einige der folgenden Werkzeuge:

  • Seitenschneider
  • Taschenlampe
  • Werkzeuge zum Entfernen von Fahrzeugabdeckungen
  • Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • Ratsche und Steckschlüssel

Bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor

Folgendes muss gewährleistet sein:

  • Das Fahrzeug muss sich in einem Bereich mit einer guten Netzabdeckung befinden.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Überprüfen Sie das Fahrzeug

Schritt 1: Fahrer kontaktieren

Fragen Sie den Fahrer, ob das Fahrzeug abgeschleppt wird. Falls das Fahrzeug nicht abgeschleppt wird, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Nach einer defekten Sicherung suchen

  1. Suchen Sie die Sicherungen für Batterie und Zündung unter dem Armaturenbrett. Sie befinden sich in der Regel in der Nähe der Stromversorgung.
    Blown_fuse.png
  2. Falls Sie eine sichtbare Lücke im Draht sehen, der im durchsichtigen Gehäuse des Sicherung zu sehen ist:
    • Ersetzen Sie die Sicherung.
    • Setzen Sie das Fahrzeug in Bewegung.
    • Falls für das Fahrzeug dennoch „Wird abgeschleppt“ angezeigt wird, aber die Sicherung nicht defekt ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3: Stromquelle identifizieren

  1. Suchen Sie die Netzkabel der Kamera. Diese sind in der Regel unterhalb des Armaturenbretts in der Nähe der Sicherungen verstaut.
  2. Die Kamera ist je nach Fahrzeugtyp auf eine von zwei Arten mit einer Stromquelle verbunden.
    • Fahren Sie bei leichten Nutzfahrzeugen oder Privatfahrzeugen (nur 12 V) mit OBD-II-Kabel mit Schritt 4 fort.
    • Fahren Sie bei LKW (nur 12 V), vor 1996 gebauten leichten Nutzfahrzeugen und LKW mit 9-poligen Anschlüssen mit Schritt 5 fort.

Schritt 4: Netzkabel (OBD-II-Stecker) überprüfen

  1. Suchen Sie das Kabel, das an den OBD-II-Port angeschlossen ist.
  2. Das Kabel muss fest sitzen.
  3. Überprüfen Sie das Kabel auf Schäden. Falls Sie ein Ersatzkabel benötigen, wenden Sie sich an den Support.
  4. Setzen Sie das Fahrzeug in Bewegung.
  5. Falls für das Fahrzeug dennoch „Wird abgeschleppt“ angezeigt wird oder Sie ein beschädigtes Kabel ersetzen müssen, fahren Sie mit Schritt 6 fort.

Schritt 5: Verkabelung (3-poliger Stecker) überprüfen

  1. Überprüfen Sie das schwarze Erdungskabel und die Erdungsklemmen. Diese müssen fest sitzen.
  2. Suchen Sie den schwarzen Draht. Er sollte anhand der von Verizon verifizierten Poke-and-Wrap-Methode installiert worden sein.
    Poke_and_wrap_method.PNG

Falls eine andere Methode verwendet wurde, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Suchen Sie den richtigen Draht.
  2. Isolieren Sie einen Abschnitt des Drahts ab.
  3. Bilden Sie aus den abisolierten Litzen eine Schlaufe.
  4. Schieben Sie den Draht durch die Schlaufe.
  5. Verwickeln Sie die Drähte miteinander und isolieren Sie sie mit Isolierband.
  6. Bringen Sie auf jeder Seite der Verbindung Kabelbinder über dem Isolierband an.
  7. Einschalten der Zündung
  8. Warten Sie 5 Minuten, bis die Kamera gestartet wurde. Die roten, blauen und grünen LEDs blinken nacheinander.
  9. Sie hören ein akustisches Signal und sehen leuchtende blaue und grüne LEDs. Ein einzelnes akustisches Signal zeigt an, dass Ihr Gerät richtig angeschlossen ist und mit Strom versorgt wird.
    • Falls die blaue und die grüne LED nach 5 Minuten nicht leuchten, führen Sie eine Problembehebung an den Kamera-LEDs durch.
    • Setzen Sie das Fahrzeug in Bewegung.
    • Falls für das Fahrzeug dennoch „Wird abgeschleppt“ angezeigt wird, gehen Sie zu Schritt 6.

Schritt 6: Support kontaktieren

Wenn sich der Status eines Fahrzeugs in „Wird abgeschleppt“ ändert, erscheint eine Benachrichtigung in der Live-Karte.

Falls das Fahrzeug nicht abgeschleppt wird, wählen Sie Nein aus. Geben Sie Ihren Namen und die Kontakteinstellungen ein, damit wir Kontakt aufnehmen können.

Alternativ wenden Sie sich direkt an den Support.


War dieser Beitrag hilfreich?


7 von 16 fanden dies hilfreich