Fahrer erstellen

Auf der Administratorseite in Reveal können Sie Fahrer erstellen und bearbeiten. Sie können auch Fahrer aus vorhandenen Benutzern erstellen.

Hinweis: Konten mit Zeitplaner können in diesem Bereich auch Techniker erstellen.

Erstellen von Fahrern aus vorhandenen Benutzern

DE_1.png

Zum Erstellen eines Fahrers aus einem vorhandenen Benutzer befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Zum Öffnen der Benutzerliste wählen Sie Kontoprofil > Administrator > Benutzer und Rollen > Benutzerliste.
  2. Zum Öffnen des Fensters „Benutzer bearbeiten“ klicken Sie auf das Bleistiftsymbol neben dem Benutzer, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ja, dieser Benutzer ist ein Fahrer.
    DE_2.png
  4. Zum Übernehmen Ihrer Änderungen klicken Sie auf Speichern > Speichern.

Hinweis: Sie können keinen vorhandenen Fahrer zum Benutzer machen. Daher müssen Sie den Fahrer löschen und wieder als Benutzer hinzufügen, der auch Fahrer ist. Befolgen Sie diesen Prozess, um eine E-Mail-Adresse zu bearbeiten und wiederzuverwenden:

  1. Bearbeiten Sie die aktuelle E-Mail-Adresse. Fügen Sie der Adresse beispielsweise eine Zahl hinzu: johndoe1@example.com.
  2. Speichern Sie das Konto mit dieser "falschen" E-Mail-Adresse.
  3. Löschen Sie das Fahrer/Technikerkonto.
  4. Erstellen Sie einen neuen Fahrer/Techniker mit der ursprünglichen (nicht bearbeiteten) E-Mail-Adresse.

Neue Fahrer erstellen

DE_3.png

Zum Erstellen eines Fahrers, der nicht bereits Benutzer ist, wählen Sie Kontoprofil > Administrator > Fahrer > Neuen Fahrer erstellen.

Registerkarte „Details“

Füllen Sie im Fenster Details die folgenden Felder und Optionen aus:

  • Hochladen: Zum Hochladen eines Bildes des Fahrers klicken Sie auf Hochladen. Klicken Sie im Popupfenster auf Durchsuchen und wählen Sie dann ein Bild zum Hochladen aus. Passen Sie die Bildgrösse bei Bedarf an und klicken Sie dann auf Speichern.
  • Fahrernummer: Geben Sie die Fahrernummer ein.
  • Mitarbeiter-ID: Die Mitarbeiter-ID des Fahrers eingeben.
  • Vorname: (erforderliches Feld)
  • Nachname: (erforderliches Feld)
  • Telefonnummer: Die Mobiltelefonnummer des Fahrers/Technikers eingeben.
  • E-Mail-Adresse: Die E-Mail-Adresse des Fahrers/Technikers eingeben.
  • Führerschein: Die Führerscheinnummer des Fahrers/Technikers eingeben.
  • Stundensatz: Zur Verwendung des Stundenvergütungssatzes unter „Kontoeinstellungen > Kostenübernahme“ aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Zur Verwendung eines anderen Stundenvergütungssatzes für diesen Fahrer/Techniker geben Sie den Betrag in das Feld Stundensatz ein.
  • Techniker: Falls der neue Fahrer auch ein Techniker ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieser Benutzer ist auch ein Techniker und geben Sie ein, wo der Techniker seinen Arbeitstag beginnt und beendet. Dieser Standort wird von den intelligenten Empfehlungen des Zeitplaners verwendet, wenn ein Techniker für einen Auftrag empfohlen wird. (nur Zeitplaner)
  • Schlüsselanhänger-ID: Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Schlüsselanhänger-ID hinzuzufügen. Geben Sie im Feld Schlüsselanhänger verwalten die Schlüsselanhänger-ID ein und klicken Sie auf Fertig.
  • Gruppenzugriffsmitglied von: Zum Hinzufügen des Fahrers/Technikers zu Gruppen klicken Sie auf 0 Gruppen. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die Gruppen auszuwählen, auf die der Fahrer/Techniker Zugriff erhalten soll, und klicken Sie dann auf Fertig.
  • Mobiler Zugriff: Um dem Fahrer/Techniker Zugriff auf die mobile App zu erteilen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zugriff aktivieren. Geben Sie dann in das Feld Fahrerprotokollpasswort ein neues Passwort ein. Das Passwort muss mindestens acht Zeichen umfassen. Notieren Sie das Passwort und geben Sie es dem Fahrer/Techniker: dieser benötigt es zur Anmeldung bei der Field App.
  • ELD-konform: Einige Konten haben die Option zur Aktivierung von elektronischen Protokollierungsgeräten (Electronic Logging Device; ELD) für einen Fahrer, je nach Standort und danach, ob die Funktion für dieses Konto aktiviert ist. Das Aktivieren des Kästchens „ELD-konform“ bedeutet, dass der Fahrer die ELD-Anwendung zur Protokollierung seiner Zeit verwenden kann.

    Hinweis: Falls Sie das Kontrollkästchen „ELD-konform“ nicht aktivieren, können Sie die ELD-Konformität für den Fahrer/Techniker nicht überwachen.

Wiederverwenden der E-Mail-Adresse eines Fahrers/Technikers

Sobald eine E-Mail-Adresse in das System eingegeben wurde, kann sie nicht wiederverwendet werden. Falls Sie eine E-Mail-Adresse für einen anderen Fahrer/Techniker noch einmal verwenden möchten, befolgen Sie die folgenden Schritte, bevor Sie das Konto des Benutzers löschen:

  1. Bearbeiten Sie die aktuelle E-Mail-Adresse. Fügen Sie der Adresse beispielsweise eine Zahl hinzu: johndoe1@example.com.
  2. Speichern Sie das Konto mit dieser "falschen" E-Mail-Adresse.
  3. Löschen Sie das Fahrer/Technikerkonto.
  4. Erstellen Sie einen neuen Fahrer/Techniker mit der ursprünglichen (nicht bearbeiteten) E-Mail-Adresse.

Registerkarte „Mobile Einstellungen“

05-create-mobile.PNG

Auf der Registerkarte Mobile Einstellungen können Sie die folgenden ELD Logbook-Einstellungen ändern:

Betriebsstunden-Warnmeldung deaktivieren: Zum Deaktivieren der Betriebsstunden-Warnmeldung in der Reveal ELD Logbook-App des Fahrers/Technikers aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.

Falls das Kontrollkästchen „ELD-konform“ aktiviert ist, sind folgende Optionen verfügbar:

  • Nachverfolgung der privaten Nutzung aktivieren: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um dem Fahrer/Techniker die Verwendung der Reveal ELD Logbook-App zu ermöglichen, um anzuzeigen, wenn er das Fahrzeug für nicht arbeitsrelevante Aufgaben verwendet.
  • Nachverfolgung von Umparken aktivieren: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um dem Fahrer/Techniker die Verwendung der Reveal ELD Logbook-App zu ermöglichen, um anzuzeigen, wenn er das Fahrzeug umparkt.

Standardmässig werden die Einstellungen für Berechtigung, Unternehmensinfo und Zeitzone des Fahrers aus Mein Konto > Kontoeinstellungen > Mobile Einstellungen übernommen. Falls Sie andere Einstellungen für diesen Fahrer/Techniker verwenden möchten, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Aus Kontoeinstellungen entnommen. Verwenden Sie anschliessend die Dropdownlisten und Felder zur Auswahl anderer Optionen.

Zum Speichern der Details und Schliessen des Fensters „Fahrer/Techniker erstellen“ wählen Sie Speichern > Speichern.

Zum Speichern von Details und Hinzufügen eines weiteren Benutzers wählen Sie Speichern > Speichern und Fortfahren.

Sobald der Fahrer erstellt ist, können Sie ihn bearbeiten, um weitere Details hinzuzufügen.


War dieser Beitrag hilfreich?


24 von 49 fanden dies hilfreich