Verteilungsrichtlinie für die mobile Verizon Connect-App

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die mobilen Verizon Connect-Apps aufrufen können.

Wie erhalte ich normalerweise Zugriff auf eine mobile Verizon Connect-App?

Alle unsere mobilen Verizon Connect-Apps werden über den Apple App Store oder über den Google Play Store veröffentlicht.

Wie erhalte ich Zugriff auf eine Betaversion einer mobilen Verizon Connect-App?

Für einige Kunden bieten wir eine gesteuerte Verteilung von Betaversionen unserer mobilen Verizon Connect-Apps an. Wenn das auf Sie zutrifft, melden wir uns bei Ihnen und arbeiten während des gesamten Probezeitraums eng mit Ihnen zusammen.

Wie steuere ich die Einführung einer App-Version bei meinen Endbenutzern?

Sie können die Einführung einer mobilen Verizon Connect-App-Version mithilfe der Mobile Device Management (MDM)-Software steuern. Mit der MDM-Software wird die mobile App-Version aus dem Apple App Store oder aus dem Google Play Store heruntergeladen und dann Ihren Angaben entsprechend bei Ihren Endbenutzern eingeführt.

Kann ich Zugriff auf eine ausführbare Datei einer mobilen Verizon Connect-App erhalten?

Nein. Wir geben Kunden keinen direkten Zugriff auf APK- oder IPA-Dateien.

Kann ich meine eigene Software für mobile Apps signieren?

Nein. Verizon Connect signiert alle Versionen intern und bietet keinem Kunden die Möglichkeit, die Software von Verizon Connect zu signieren.

Können die Namen der mobilen Apps für mich angepasst werden?

Nein. Die Anwendungen von Verizon Connect werden unter einem einzigen Paketnamen (Android) oder einer Paketkennung (iOS) zur Verfügung gestellt. Verizon Connect ermöglicht keine Verteilung von Anwendungen auf Kundenbasis.

Welche Versionen der mobilen Betriebssysteme iOS und Android werden von Verizon Connect unterstützt?

Die von uns unterstützten Betriebssystemversionen sind auf der Seite zur Unterstützung der mobilen Betriebssysteme von Verizon Connect aufgeführt.


War dieser Beitrag hilfreich?


9 von 54 fanden dies hilfreich