Ein Ford-Fahrzeug mit integrierter Telematik mit Reveal verbinden

Dieser Artikel bietet Informationen über das Herstellen einer Verbindung zur integrierten Telematiklösung in einem Ford-Fahrzeug. Sobald Ihr Fahrzeug vollständig registriert ist, können Sie es auf der Seite Fahrzeuge und auf der Live-Karte anzeigen.

Übersicht über Ford-Telematik

Die integrierte Telematik-Hardware ist Standard bei Ford-Fahrzeugen ab Baujahr 2018.

Anmerkung

Falls Sie die integrierte Telematik für ein Ford-Fahrzeug verwenden möchten, in dem derzeit ein Ortungsgerät vom Sekundärmarkt installiert ist, wenden Sie sich an Ihren Verizon Connect-Vertreter.

Vor dem Herstellen der Verbindung mit Ihrem Ford-Telematik-Fahrzeug

Um die Verbindung herzustellen, müssen Sie zuerst die Fahrgestellnummer Ihres Ford-Fahrzeugs auf der Seite Erste Schritte hinzufügen und auswählen, dass die Verbindung mit der Option „Integrierte Telematik“ hergestellt wird.

Verbindung herstellen

Sobald Sie die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs auf der Seite Erste Schritte hinzugefügt haben, sind möglicherweise weitere Maßnahmen erforderlich, damit Ihr Fahrzeug vollständig verbunden wird. Sämtliche erforderlichen Maßnahmen finden Sie auf der Seite Integrierte Telematik. Die möglicherweise erforderlichen Maßnahmen werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Erforderliche Maßnahme: Zustimmung im Ford Marketplace erteilen

Status: Fahrzeug erfordert Ford Marketplace-Zustimmung

Um die Verbindung zu Ihren Ford-Fahrzeugen herzustellen, müssen Sie sich bei Ford Marketplace anmelden und die Zustimmung für alle Fahrzeuge erteilen, die Sie mit Reveal verbinden möchten. Sie können die Zustimmung auf Fahrzeugbasis oder durch Aktivieren der automatischen Zustimmung erteilen, die automatisch für alle Fahrzeuge zustimmt, dass sie Ihrem Ford Marketplace-Konto hinzugefügt werden.

Falls Sie kein Konto bei Ford Marketplace haben, füllen Sie dieses Registrierungsformular aus, um eines zu erstellen.

Zustimmung auf Fahrzeugbasis:

  1. Melden Sie sich bei Ford Marketplace an.

  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Fleet > Mein Fuhrpark, um eine Liste Ihrer Fahrzeuge anzuzeigen.

  3. Wählen Sie das Fahrzeug aus, für das eine Zustimmung erforderlich ist.

  4. Klicken Sie im Bereich Fahrzeug bearbeiten rechts auf der Seite auf ZUSTIMMUNG HINZUFÜGEN.

  5. Wählen Sie im Pop-up „Verizon Connect“ aus und klicken Sie dann auf Zustimmung hinzufügen.

Verwenden der automatischen Zustimmung:

  1. Melden Sie sich bei Ford Marketplace an.

  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Fleet > Mein Fuhrpark, um eine Liste Ihrer Fahrzeuge anzuzeigen.

  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Registerkarte auf den Link Einstellungen für die automatische Zustimmung.

  4. Klicken Sie im Pop-up auf den Schieberegler und schieben Sie ihn auf die Einstellung „Ein“.

  5. Wählen Sie „Verizon Connect“ als Dienstanbieter und klicken Sie dann auf Speichern.

Erforderliche Maßnahme: Eine Fahrt mit dem Fahrzeug

Status: Fahrzeugaktivierungsfahrt erforderlich

Fahren Sie ein paar Minuten mit dem Fahrzeug, damit das Fahrzeugortungsgerät mit dem Senden von Daten an Reveal beginnt.


War dieser Beitrag hilfreich?


6 von 14 fanden dies hilfreich