Einen Bericht planen

Sie können Berichte so einplanen, dass sie in regelmäßigen Abständen automatisch ausgeführt werden. E-Mails mit einem Link zum Bericht werden an ausgewählte Empfänger gesendet. Sie können der E-Mail eine CSV- oder PDF-Anlage hinzufügen.

Zum Planen eines Berichts führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie auf der Navigationsleiste Reveal die Option Berichte aus.
  2. Führen Sie den Bericht aus, falls Sie es nicht bereits getan haben.
  3. Wählen Sie auf der Registerkartenleiste Kürzlich ausgeführt aus.
  4. Klicken Sie in der Berichtliste beim gewünschten Bericht auf das Symbol Diesen Bericht öffnen , um den Bericht zu öffnen.
  5. Klicken Sie auf PLANEN, um das Fenster Bericht planen zu öffnen.


  6. Wählen Sie das Kontrollkästchen neben Täglich, Wöchentlich oder Monatlich aus, um die Häufigkeit der Berichte festzulegen. Sie können mehrere Optionen wählen.
  7. Wählen Sie eine Start- und Endzeit aus den Listen Zeitraum einfügen aus, um einen Zeitraum festzulegen.
    Hinweis: Diese Option ist bei manchen Berichten nicht verfügbar.
  8. Wählen Sie das Kontrollkästchen neben jedem Tag aus, den Sie in den Bericht aufnehmen möchten.
  9. Klicken Sie auf WEITER: EMPFÄNGER.
  10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen der Benutzer, die die Berichte per E-Mail erhalten sollen.
    Standardmäßig werden alle Benutzer mit einem Reveal-Konto in der Liste aufgeführt. Sie können die Liste filtern, indem Sie auf Alle Gruppen klicken und eine Gruppe aus der Liste auswählen. Sie können den Bericht an eine Gruppe senden, indem Sie auf GRUPPEN klicken und eine Gruppe aus der Liste auswählen. Wenn Sie Reveal Benutzer hinzufügen möchten, navigieren Sie in Reveal zu Benutzer erstellen.


  11. Geben Sie im Feld Zusätzliche E-Mails die durch Kommata getrennten E-Mail-Adressen ein, um die Berichte an Personen zu senden, die sich nicht in der Benutzerliste befinden.
  12. Wählen Sie Eine Datei in folgendem Format anhängen: und wählen Sie CSV oder PDF aus der Liste, um eine Datei an den Bericht anzuhängen. Wenn Sie keine Datei anhängen, können Empfänger den Bericht über den Link in der E-Mail erst nach Eingabe ihrer Anmeldeinformationen ansehen.
  13. Klicken Sie auf ÄNDERUNGEN SPEICHERN.

Geplante Berichte anzeigen und bearbeiten

Wenn Sie die Liste der geplanten Berichte auf der Registerkarte Berichte anzeigen möchten, klicken Sie auf Geplante Berichte. Die Seite Geplante Berichte zeigt die folgenden Spalten an:

  • Ersteller: Name der Person, die den Bericht erstellt hat.
  • Berichtsname: Berichtstitel.
  • Berichtstyp: Art des geplanten Berichts.
  • Letzte Ausführung: Zeit und Datum, an dem der Bericht zuletzt ausgeführt wurde.
  • Format: Formate, in denen Empfänger den Bericht per E-Mail erhalten können: LinkOnly, CSV oder PDF. E-Mails mit einem CSV- oder PDF-Anhang enthalten außerdem einen Link. Wenn Sie das Kontrollkästchen neben CSV oder PDF deaktivieren, wird der Bericht nur als Link gesendet.
  • Status: Zeigt, ob geplante Berichte aktuell aktiv sind oder nicht. Wählen Sie das Kontrollkästchen in der Spalte Ersteller aus und wählen Sie Aktivieren oder Deaktivieren, um den Status zu ändern. Ein inaktiver Bericht wird nicht länger automatisch ausgeführt. Er verbleibt jedoch weiterhin in der Liste, damit Sie ihn später erneut aktivieren können.


  • Bearbeiten: Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol, um das Fenster Geplanter Bericht zu öffnen. Über die Registerkarte Geplanten Bericht bearbeiten können Sie Fahrzeug/Fahrerauswahl, Berichtoptionen und Erweiterte Optionen ändern. Sie können auch Änderungen über die Registerkarten Häufigkeit und Zeitraum und Empfänger vornehmen.


  • Löschen: Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol, um einen geplanten Bericht zu löschen.

War dieser Beitrag hilfreich?


12 von 17 fanden dies hilfreich