Bericht über Fahrt und Stopps

Dieser Bericht zeigt die gesamte Leerlaufzeit, die gesamte Fahrzeit und Strecke sowie die gesamte Standzeit an. Sie können sich den Startort und die Startzeit, die Haltestelle und die Ankunftszeit sowie die am Standort verbrachte Zeit für jede Route anzeigen lassen. Mit diesem Bericht verbessern Sie die Effizienz, indem Sie lange Fahr- und Stoppzeiten identifizieren.

Informationen zum Erstellen dieses Berichts finden Sie unter Erstellen eines Berichts.

img-en-us__travel_and_stops_report.png

 

Berichtoptionen

Wählen Sie aus, welche Sensoren einbezogen werden und ob angezeigt werden soll, wenn Sensoren „ein- und ausgeschaltet“, „nur eingeschaltet“ oder „nur ausgeschaltet“ werden. Sensoren sind fahrzeugeigene Geräte wie Lifts, PTOs und Anhängertürsensoren.

 

Erweiterte Optionen:

  • Anzeigen: Wählen Sie „Nur Adresse“, „Geozonen“ oder „Geozonen und Adressen“, um festzulegen, ob die Adressen von Orten oder von Geozonen, die Sie erstellt haben, oder beide angezeigt werden sollen.
  • Nächste x Geozonen einschließen: Wählen Sie die Anzahl der nahe gelegenen Geozonen von 1 bis 5.
  • Stoppfilter: Sie können „Zündung aus“ und „Leerlaufstopp“ (Start und Ende eines Stopps werden anhand der Fahrzeugbewegung gemessen) oder nur „Zündung aus“-Stopps (Start und Ende eines Stopps werden gemessen, wenn die Zündung aus- und eingeschaltet wird) einbeziehen.
  • Stopps von unter x Minuten ausblenden: Zeit (in Minuten) festlegen, ab wann ein Stopp angezeigt wird. Stopps, die kürzer als diese Zeit sind, gelten als Fahrzeit und werden nicht als Stopp angezeigt.
  • Zeitzone: Wählen Sie die Zeitzone im Bericht basierend auf dem Benutzer bzw. dem Fahrzeug oder wählen Sie UTC.
  • Zeitraum einfügen: Wählen Sie den Zeitraum aus, der für den Bericht berücksichtigt werden soll.
  • Region: Wählen Sie Ihr Land aus.

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 3 fanden dies hilfreich