Schrittweise Anleitung

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Tankfüllungen manuell hochzuladen:

Schritt 1: Importieren Sie die Datei.

  1. Navigieren Sie in Reveal zu „Admin > Tankfüllungen hochladen“. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Kraftstoffimporte“ auf MASSENIMPORT.
  2. Klicken Sie auf DATEI AUSWÄHLEN.
  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie importieren möchten.
  4. Klicken Sie auf WEITER.

 

Schritt 2: Wählen Sie eine Vorlage aus.

Passen Sie die Einstellungen an Ihre Datei an. Dadurch kann Reveal Ihre Datei lesen und Ihre Einstellungen in einer Vorlage speichern.

  1. Geben Sie einen Namen für Ihre Vorlage ein.
  2. Wählen Sie die in Ihrer Datei angegebene Region aus. Dies dient zur Bestimmung der Währung und Volumeneinheiten in Ihrer Datei.
  3. Wählen Sie das in Ihrer Datei verwendete Datums- und Uhrzeitformat aus.
  4. Deaktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen Meine Datei enthält Spaltenüberschriften.
  5. Klicken Sie auf WEITER.

Hinweis: Wenn Sie den Assistenten das nächste Mal ausführen, können Sie diese gespeicherte Vorlage aus einer Dropdownliste auswählen oder eine neue Vorlage erstellen.

 

Schritt 3: Ordnen Sie die Spalten zu.

Ordnen Sie die Spalten aus Ihrer importierten Datei Reveal-Etiketten zu. Diese Einstellungen werden in Ihrer Vorlage gespeichert.

  1. Ordnen Sie mithilfe der Dropdownmenüs SPALTE AUS IHRER DATEI die Spalten aus Ihrer Datei den entsprechenden Reveal-Etiketten zu.
  2. Aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen Meine Datei enthält eine Orts-ID-Spalte.
  3. Klicken Sie auf WEITER.

Hinweis: Falls Ihre Datei Spaltenüberschriften enthält, werden diese in den Dropdownmenüs angezeigt. Andernfalls wird die Spaltenposition (Spalte A, Spalte B, Spalte C usw.) angezeigt.

 

Schritt 4: Beheben Sie Zeilenfehler.

Sollte Ihre Datei Zeilen enthalten, die von Reveal nicht verarbeitet werden können, können Sie diese hier manuell korrigieren.

  1. Klicken Sie auf ein Feld mit einem Fehler und geben Sie den korrekten Wert ein.
  2. Wenn Sie alle Fehler in einer Zeile behoben haben, klicken Sie auf FEHLER BEHEBEN. Die Zeile wird von Reveal erneut geprüft.
  3. Wenn Sie den Importvorgang abschliessen möchten, ohne die Fehler zu beheben, klicken Sie auf FEHLER IGNORIEREN.
  4. Wenn Sie den gesamten Importvorgang abbrechen und den Prozess beenden möchten, klicken Sie auf IMPORT ABBRECHEN.

 

Weitere Funktionen: Auf der Registerkarte Kraftstoffimporte können Sie Details zu Ihren neuesten Kraftstoffimporten anzeigen sowie die importierte Datei herunterladen. Auf der Registerkarte Vorlagen können Sie Ihre gespeicherten Vorlagen anzeigen, bearbeiten und löschen.

 


War dieser Beitrag hilfreich?


25 von 74 fanden dies hilfreich