Verstoßdetails anzeigen

Wenn Ihre Fahrer Verstöße aufgrund von Fahrzeitüberschreitungen begehen oder die vorgeschriebenen Pausen nicht einhalten, werden diese auf der Registerkarte Verstöße aufgelistet.

Die Registerkarte Verstöße zeigt Informationen, die auf den Tachometerdaten des im Fahrzeug eingebauten Ortungsgeräts basieren. Manuelle Einträge und Änderungen werden hier nicht angezeigt. Um diese zusätzlichen Informationen anzuzeigen, laden Sie die Tacho-Dateien für den Fahrer herunter.

DE_1.png

Die Registerkarte Verstöße zeigt die Beträge potenzieller Strafen. Diese basieren auf dem Land, in dem der Fahrer in der Regel arbeitet. Falls ein Fahrer die Grenze zu einem anderen Land überquert und dort einen Verstoß begeht, basiert die Strafe auf dem Land, in dem der Fahrer in der Regel tätig ist.

So zeigen Sie Verstoßdetails für Ihre Fahrer an:

  1. Wählen Sie auf der Reveal-Navigationsleiste Tacho.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Verstöße aus.
  3. Verwenden Sie den Filter, um die Elemente in der Liste einzugrenzen. Sie können den Datumsbereich ändern und anhand des Namens nach einem bestimmten Fahrer suchen. Klicken Sie auf FILTER, um die ausgewählten Einstellungen zu übernehmen.
    DE_2.png

  4. Gesamtanzahl der Verstöße und Gesamtanzahl der potenziellen Strafen werden nur angezeigt, wenn kein einzelner Fahrer ausgewählt ist. Sie zeigen die Gesamtanzahl der Verstöße und maximalen Strafen für alle Fahrer an, die im ausgewählten Datumsbereich Verstöße begangen haben.
  5. Die Liste Fahrer mit Verstößen enthält entweder den im Filter ausgewählten Fahrer oder alle Fahrer, die im ausgewählten Datumsbereich Verstöße begangen haben.

    DE_3.png

    Spalten:
    • Fahrer: Der Name des Fahrers.
    • Anz. der Verstöße: Die Anzahl der Verstöße, die der Fahrer im ausgewählten Datumsbereich begangen hat.
    • Potenzielle Strafen: Die maximalen Strafen insgesamt, die der Fahrer möglicherweise für die im ausgewählten Datumsbereich begangenen Verstöße bezahlen muss. Diese Spalte wird für irische Kunden nicht angezeigt.
  6. Wählen Sie einen Fahrer aus der Liste aus, um den Verlauf der Verstöße des Fahrers anzuzeigen. Die Tabelle „Verlauf der Verstöße“ zeigt sämtliche Verstöße für den ausgewählten Fahrer (im Filter oder in der Liste) und für den im Filter ausgewählten Datumsbereich an.

    DE_4.png

    Spalten:
    • Datum/Uhrzeit: das Datum und die Uhrzeit des Beginns des Verstoßes. Beispiel: Für einen Verstoß, bei dem die tägliche Fahrzeit überschritten wird, werden Datum und Uhrzeit angezeigt, zu dem/der der Fahrer hätte anhalten müssen.
    • Typ. der Typ des Verstoßes. Beispiel: „Fehlende Pause“ oder „Überschreitung der täglichen Fahrzeit“.
    • Schweregrad: gibt den Schweregrad dieses Verstoßes an. Die Optionen lauten MSI (Most Serious Infringement; schwerster Verstoß), VSI (Very Serious Infringement; sehr schwerwiegender Verstoß), SI (Serious Infringement; schwerwiegender Verstoß) und MI (Minor Infringement; geringfügiger Verstoß).
    • Potenzielle Strafe: die maximale Straße für den Verstoß oder den Bereich, in dem die potenzielle Strafe liegt. Diese Spalte wird für irische Kunden nicht angezeigt.
    • Details: Klicken Sie auf ANZEIGEN, um ein Diagramm mit dem entsprechenden Verstoß zu öffnen.
  7. Wenn Sie für einen Verstoß auf ANZEIGEN klicken, wird ein Dialogfeld geöffnet, das die Details des Verstoßes im oberen Teil und ein Diagramm im unteren Teil zeigt. Die x-Achse des Diagramms zeigt die Tageszeit. Die y-Achse des Diagramms zeigt links die vier Tacho-Status und wie lange der Fahrer an diesem Tag den jeweiligen Status hatte. Eine graue Schattierung zeigt, wann der Fahrer einen bestimmten Status hatte. Der Beginn des Verstoßes wird anhand einer roten Linie angezeigt.
    DE_5.png

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich